Seepark
Eich

Seepark
Seepark

Das Projekt liegt in einem gegen Südwesten abfallenden Hang westlich des bestehenden Alterszentrums Seematt. Direkt von der Seestrasse betritt man das Gebäude und gelangt barrierefrei über das grosszügige Foyer zur einladenden Treppe. Die als gemeinschaftlicher Wintergarten konzipierte Vorzone lädt zum Verweilen ein und begünstigt Begegnungen. An diesen Raum sind die Wohnungen fächerförmig aufgereiht. Sämtliche Wohnungen erhalten dank der vielfach gestaffelten Fassade eine mehrseitige Orientierung. Grosszügige Fensteröffnungen lassen die Bewohner die schöne Aussicht geniessen, gleichzeitig schützen die vorgelagerten Balkone die Zimmer im Sommer vor Wärme und erzeugen die nötige Geborgenheit. Zwei Treppen, die bis auf das Gartenniveau hinunter reichen, bieten Komfort für die Bewohner und erlauben Rundgänge.

Wettbewerb 2018, mit Müller Illien Landschaftsarchitekten
Engere Wahl
Auftraggeber: Gemeinde Eich

Seepark
Seepark
Seepark
{"dots":"false","arrows":"true","autoplay":"false","autoplay_interval":"3000","speed":"300","design":"prodesign-20","rtl":"false","loop":"false"}